Marburg - weltoffene Universitätsstadt

Marburg, eine weltoffene Universitätsstadt mit 81.000 Einwohnern und etwa 22.500 Studierenden, ist malerisch in der Mitte Hessens zu beiden Seiten der Lahn und an den Hängen des Marburger Rückens und der Lahnberge gelegen. Innerhalb einer Stunde fährt man kostenlos mit dem Semesterticket per Bahn nach Kassel, Frankfurt oder sogar in den Rheingau. 

 

Marburg bietet ein schier unendlich großes Angebot für Studenten. In Marburg langweilt sich definitiv niemand. Für jeden Geschmack ist eine Kneipe oder ein Bistro dabei. Da sich fast alles in der historischen Oberstadt abspielt, begegnet man zwangsläufig seinen Kommilitonen, was die Möglichkeit zu Gesprächen und gemeinschaftlichen Unternehmungen bietet. Das Verlangen nach Tipps und Skripten zu den Vorlesungen bleibt so nicht lange ungestillt. 

 

Gerade im Sommer ist Marburg unvergleichbar: Ein Fest folgt dem anderen und Langeweile kommt bestimmt nicht auf. Bei diesem versammeln sich Marburger Studenten und Einwohner und feiern und singen gemeinsam. Die Enge einer Kleinstadt hat den Vorteil der kurzen Wege; das eigene Auto kann man getrost zu Hause lassen. Mit dem Rad oder dem Bus sind alle universitären Einrichtungen schnell zu erreichen.

Image
Image
Image
0151-64573025
Lutherstraße 15
35037 Marburg/Lahn