Typisch für Studenten: Wir feiern gern miteinander!

Was gibt es schöneres für Studenten als zu feiern? Dabei sind die Anlässe so unterschiedlich und facettenreich, wie das Studentenleben selbst. Ob im Sommer auf der Terrasse oder dem Balkon, oder im Winter am Tresen, es gibt immer einen triftigen Grund, um zu feiern.

Der wohl wichtigste Anlass, gemeinsam zu feiern, ist der Erfolg im Studium. Egal, ob es der bestandene Schein ist oder das erfolgreich absolvierte Studium, eine Belohnung hat man sich auf jeden Fall verdient.

Aber wir feiern uns gern auch selbst. Sei es der Geburtstag, die Verlobung oder die Heirat sowie die der Erfolg im Beruf, immer wieder zieht es junge und alte Bundesbrüder von nah und fern aufs Haus, um im Kreise der Bundesbrüder, unserer Freunde und unserer Familien zu feiern.

Daneben gibt es noch die traditionellen Anlässe, die sich aus der Geschichte unserer Verbindung ergeben, um unseren Bund und uns selbst hochleben zu lassen. So starten wir nach alter Marburger Tradition stimmungsvoll in das Sommersemester mit der Maikneipe, feiern im Kreise der Bundesbrüder in festlichem Rahmen Weihnachten und freuen uns auf unser Stiftungsfest, die traditionelle Geburtstagsfeier der Landsmannschaft Chattia, im Sommer.

Doch es muss nicht immer die große Fete sein. Aufgrund der breit gestreuten Interessen unserer Mitglieder sind unsere Aktivitäten ebenso vielfältig. Dabei reicht das Spektrum vom Grillabend auf dem Balkon oder einen Spieleabend in einer gemütlichen Ecke unseres Hauses über interessante Fach-Vorträge, die wir uns selbst organisieren, bis hin zu Ausflügen zu historischen oder anderweitig interessanten Orten. Aber auch der gemeinsame Sport kommt bei uns nicht zu kurz.

Unser Haus steht jedem, der sich über das, was wir so tun, informieren will, offen, ein Anruf genügt und schon kannst Du erfahren, was es heißt, Chattia zu erleben.

Das erwartet uns im kommenden Semester.

 

15.10.2022, 20 Uhr c.t.: Wir starten mit einer Semesterantrittskneipe - heute würde man vielleicht Semester-Kick-Off sagen - in das kommende Wintersemester.

18. bis 20.11.2022: Gemeinsam mit befreundeten Bünden treffen wir uns in Tübingen zum Austausch, zum besseren Kennenlernen und zu gemeinsamen Aktivitäten. Diesmal ist die Landsmannschaft Ulmia in Tübingen Gastgeber des traditionellen ER-Treffens.

10.12.2022, 20 Uhr s.t.: Weihnachten ist in Marburg in diesem Jahr bestimmt wieder besonders stimmungsvoll. Deshalb treffen sich alte und junge Chatten zu einem feierlich-besinnlichen Wochenende in Marburg. Neben einem vorweihnachtlichen Bummel durch die Stadt, einem Weihnachtsmarktbesuch und einer gemeinsamen Weihnachtsfeier bildet die Weihnachtskneipe den Höhepunkt des Semesters.

11.02.2022, 20 Uhr c.t.: Für die einen ist das Semester mit all seinen Veranstaltungen und Prüfungen bereits zu Ende, die anderen nutzen die Abschlusskneipe als letzte Möglichkeit, noch einmal ausgelassen zu feiern bevor die Prüfungsphase beginnt. So oder so, mit der Abschlusskneipe beschließen wir traditionell unser Semester, bevor es uns in den Ferien in verschiedene Regionen verschlägt.

Als pflichtschlagende Verbindung halten wir uns natürlich auch die Termine für die Pauktage des Marburger Waffenrings frei (09.11.2022; 14.12.2022; 11.02.2022; 11.03.2022), da vielleicht der eine oder andere Bundesbruder fechten möchte und wir ihn dabei selbstverständlich unterstützen wollen.

Für das kommende Wintersemester sind daneben noch folgende Vorträge und Informationsveranstaltungen geplant:

  • Dipl.-Kfm. Günther Grau: Wissenswertes über den Wein mit anschließender Verkostung (28.10.2022, 20 Uhr)
  • Dipl.-Kfm., RA, StB, WP Holger Friebel: Damit vom Studentenjob etwas übrig bleibt: Als Student clever hinzuverdienen (31.10.2022, 20 Uhr)
  • Dipl.-Kfm. GF Thomas Götz: So gelingt ein erfolgreicher Karrierestart: Aussagekräftige Bewerbung und überzeugendes Vorstellungsgespräch (09.11.2022, 20 Uhr)



01525-6385284
Lutherstraße 15
35037 Marburg/Lahn